Kategorien
Hier blogge ich

Fotoprojekt #Weeklyboys: Die Freundin meines Freundes

Gestern so gegen 21 Uhr hörte ich ein leises Rascheln in dem Nebenraum unserer Wohnung. Es war das ehemalige Zimmer unserer Tochter und ist zwischenzeitlich zu einer Rumpelkammer degradiert worden. Als erstes dachte ich an Mäuse. Da wir in einem Uraltbau direkt neben einer alten Scheune wohnen, wäre das nicht ganz unmöglich. Wobei diese kleinen […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotografie: Die Zeitgeschichte der Vergänglichkeit

Die Wissenschaft versucht anhand von verschiedenen Erdschichten das Zeitalter und weitere Daten zu der Entstehungsgeschichte der Erde herauszufinden. Genau daran musste ich denken als ich dieses Foto aus dem Jahre 2013 aus dem Archiv hervorgeholt habe. Der Titel stand schnell fest, etwas Nachbearbeitung und schon ist ein neues/altes Foto online. Die Schichten der rostigen Vergänglichkeit […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotografie: Ein Hobby, mit Potenzial zum „Nichterfolg” ?

Hallo Freunde des belichteten Sensors. Als ich dieses Foto aus dem Archiv, heute bearbeitet habe, hatte ich gleich den Begriff „Unentschlossenheit” im Kopf. Gerade beim Hobby Fotografie komme ich immer wieder an diesen Punkt, wo ich nicht wirklich weiß, wohin die Reise geht. Man könnte da auch wieder einen anderen Spruch bringen: „Der Weg ist […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotoprojekt #WeeklyBoys: Ein Suchbild

Kein weiterer Hinweis von mir. Lösungen unter dem Beitrag im Kommentarbereich schreiben. Es lohnt sich! Am kommenden Montag erzähle ich euch warum ein richtiger Kommentar sich lohnt. Aber nur ein Richtiger! Es bleibt spannend. Ach ja, die anderen Weeklyboys wissen auch nichts, braucht also diese nicht um Rat fragen. 🙂 Auf jeden Fall gibt es […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotografie: Eine Inspiration, die ich umsetzen werde !

Beim Surfen in den Weiten des Internet bin ich auf ein für mich, sehr inspirierendes Video gestoßen. Dort hat der englische Landschaftsfotograf Thomas Heaton sich selber eine Aufgabe gestellt. Er ist mit dem Fahrrad ca. 10 Meilen in seiner direkten, für ihn langweiligen, Umgebung umhergefahren und hat dabei 10 Fotos geschossen. Er spricht halt auch […]

Kategorien
Hier blogge ich

Twitter: Herz und/oder Keule …äähh #retweet

Ich habe mich ja schon vor längerer Zeit von Facebook verabschiedet. Lag auch daran, dass meine Beiträge Bilder zwar „geliked“, aber selten bis gar nicht geteilt wurden. Hier bei Twitter ist eine kleine Tendenz zu verspüren, das etwas mehr geteilt wird, also einfach auf den Retweet-Button gedrückt wird. Ich selber versuche die Bilder und Beiträge, […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotoprojekt #Weeklyboys: Größenverhältnis

Das heutige Foto habe ich in der nahe gelegene „Römersiedlung“ gemacht. Von der Siedlung selber sind nur noch Steine im Boden vorhanden, aber sie hat dort nachweislich gestanden. (Wikipedia) Dort machte ich eine kleine Rast und sah mich abseits davon um. Ein rekonstruiertes Antentempelchen (nennt sich wirklich so) steht neben einem riesigen Mammutbaum. Der Tempel […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotografie: „So schön kann der Tod aussehen.“

Nicht sehr weit von uns, ca.15km entfernt, liegt ein alter jüdischer Friedhof. Diesen kann man nur nach Anmeldung betrete. Doch auch von außerhalb sind Fotos möglich, wie dieses hier. Ich gehe oft auf unterschiedliche Friedhöfe. Am liebsten, wenn dort noch alte Bäume und Hecken stehen und Eichhörnchen dort ihr lustiges Unwesen treiben. Da wo man […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotografie: Sensation im heimischen Wald entdeckt!!!

Ich war heute Vormittag ein wenig spazieren im Wald. Es war nicht wirklich lange, weil mir da um 10 Uhr schon zu viel los war. Radfahrer, Jogger, Familien mit Kindern. So habe ich schon nach relativ kurzer Zeit die Segel gestrichen und mich wieder auf dem Heimweg gemacht. Wovon ich euch aber berichten möchte ist, […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotoprojekt #WeeklyBoys: Ich steh auf Minimalismus derzeit!

Heute ist der 3. Juli und damit irgendwie Halbzeit von diesem Foto-Jahresprojekt. Wage ich einen Rückblick? Nein, ich werde weiter nach vorne schauen. Eine Sache dich ich bei der Fotografie gelernt habe ist nicht stehen zu bleiben. Denn Stillstand ist der Tod der kreativen Fotografie. Ich bin immer wieder mit der Kamera unterwegs und bin […]