Kategorien
Allgemein

Eine Zerrung und mein kleiner Freund

Ich war heute Vormittag mit einer Freundin im Wald spazieren und hatte seit langer Zeit mal wieder meinen kleinen Freund dabei.

Der Spaziergang wurde unterbrochen, da ich mir bei einem Holzsteg, der über einen kleinen Bach ging, den linken Fuß irgendwie verdreht hatte. So haben wir erst einmal eine kleine Pause eingelegt.

So kam mein kleiner Freund auch mal in den Genuss mit mir zusammen die Natur zu erkunden, dachte ich. Aber die Schmerzen beim Gehen wurden immer stärker. Deshalb brachen wir unseren Spaziergang ab.

So blieb nur dieses Foto vom Teddy am heutigen Tag übrig.  

Teddy

2 Antworten auf „Eine Zerrung und mein kleiner Freund“

Hi Matthias. Ein neuer Tag und dem Fuss geht es schon sehr viel besser. Danke für deine Genesungswünsche !!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.