Kategorien
Landschaften

Fotografie: Bekannte Motive mal anders darstellen.

Das heutige Foto zeigt das Schloss Staufenberg in Durbach. Als ich gestern anfing dieses Foto zu bearbeiten, habe ich mir im Vorfeld andere Fotos dieser Location angesehen. Dazu habe ich einfach in die Google-Bildersuche genutzt (Link).

Wie man sehen kann, ist diese Motiv auch schon zigmal fotografiert worden. Gerade im Herbst, mit den vielen unterschiedlichen Farben der Weinreben, ist das Motiv ein Eyecatcher. Doch was wäre, wenn man die gewohnten Pfade verlässt und ein farbenfrohes Foto in Schwarz-Weiß darstellt? Das Ergebnis könnt ihr hier euch ansehen:

schloss staufenberg

Ich finde es interessant, wenn man auch in der Bildbearbeitung mal andere Wege beschreitet. Das Foto in dieser Form, ohne Farben, gefällt mir persönlich sehr gut. Ob es besser als die vielen farbigen Fotos ist, mögen andere bemessen. Mir persönlich hat es viel Spaß gemacht, und ich werde weiter in die fast unerschöpflichen Möglichkeiten der Fotografie und der Bildbearbeitung eintauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.