Fotografie: Meine kurze “Weiße Episode”

Ich hatte mal eine kurze „Weiße Episode“ in meiner doch so eigenen Art der Fotografie. Damals wollte ich diese Episode eigentlich weiterführen, aber zum Schluss blieben nur 4 Bilder übrig.

Nun denke ich mir, ich sollte auch diesen Aufnahmen in der Öffentlichkeit mal eine Chance geben, als das sie auf der Festplatte „verstauben“.

Konstruktive Kritik ist natürlich auch hier erwünscht, denn dafür ist ja hier die Kommentarfunktion. Also, was haltet ihr davon?

Weiße Episode
Weiße Episode
Weiße Episode
Weiße Episode

1 Kommentar

Kommentieren →

Auf jeden Fall eine interessante Idee!
Auf Anhieb gefällt mir das Riesenrad mit Abstand am Besten.
Aber auch der einzelne Grashalm wirkt gut in dieser Form.
Das Maisfeld ist mir persönlich beim betrachten in dieser Form zu verwirrend.
Aber wie so vieles ist auch das reine Geschmacksache.
Von der Idee her solltest Du diese Episode vielleicht wiederbeleben

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.