Der Foto-Blog

Fotografie: … und die experimentelle Bildbearbeitung.

Hallo Freunde des belichteten Sensors.

Heute möchte ich euch ein paar Bilder zeigen, die ich in den letzten Tagen mal ganz anders bearbeitet habe als sonst. Ob man diese experimentelle Art von Bildbearbeitung mag, liegt im Auge des Betrachters. Ich finde die hier gezeigten Werke gut und damit habe ich alle Kriterien für mich erfüllt.

„green explosion“

„for the firefighters“

„blue memories“

#Zippo at his work“

„angels of the darkness“

Trotzdem würde mich natürlich eure Meinung dazu interessieren! Ob das für euch gar nicht in Frage kommt, oder eine, wie für mich neue Möglichkeit der Bildbearbeitung darstellt. Also schreibt in den Kommentarbereich was ihr davon haltet. Ich bin gespannt!

2 Comments

  • Chrissy

    Moin Holger.
    Das ist auf jeden Fall eine Art der Bearbeitung, mit der ich mich noch nie beschäftigt habe. Aber bereits das erste Bild hatte mich – Finde das richtig cool. Auch „Angels of the darkness“ hatte definitiv was!
    Ich schaue auf jeden Fall hin und bleibe hängen.

    Sonnige Grüße,
    Chrissy

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You cannot copy content of this page