Kategorien
Hier blogge ich

Fotoprojekt #WeeklyBoys: Ich steh auf Minimalismus derzeit!

Heute ist der 3. Juli und damit irgendwie Halbzeit von diesem Foto-Jahresprojekt. Wage ich einen Rückblick? Nein, ich werde weiter nach vorne schauen. Eine Sache dich ich bei der Fotografie gelernt habe ist nicht stehen zu bleiben. Denn Stillstand ist der Tod der kreativen Fotografie.

Ich bin immer wieder mit der Kamera unterwegs und bin auch immer wieder überrascht was ich Neues entdecke. Derzeit ist es der Minimalismus, der mich reizt. Dafür eignet sich besonders die Schwarz-Weiß-Fotografie. Keine Ablenkungen von knalligen, bunten Farben. Sich auf das Wesentliche konzentrieren. Um solche Bilder zu machen wie dieses hier, braucht es zwar keine Farbe, dafür aber Kontrast.

Weiße Blüte

Was ich noch vielleicht anmerken möchte zu diesem Fotoprojekt, es sind tolle Menschen, die dieses mit so viel Liebe und Kreativität füllen. Deswegen verweise ich auch gerne auf die anderen Mitglieder der #WeeklyBoys. Schaut und staunt was diese für das Fotoprojekt schon fotografiert haben. Es lohnt sich!

Jörg

Twitter: @Fotofuzzy

Webseite: https://www.digitaler-augenblick.de

Christian

Twitter: @Photofan

Webseite: https://christianrohweder.de/blog/

Jürgen

Twitter: @JurgenLibertus

Webseite: https://juergenweeklyboy.tumblr.com/

Mark

Twitter: @Photoauge

Webseite: https//www.photoauge.de

Stefan

Twitter: @Trefferbild

Webseite: https://www.motivation-fotografie.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.