Kategorien
Hier blogge ich

Fotoprojekt #WeeklyBoys: Ist das Kunst ?

Bei einem Besuch im Stadtpark, im Nachbarort, ist mir diese Kunstinstallation aufgefallen. Der erste Gedanke war: „Das soll Kunst sein?“ Einfach ein paar alte Metallgießkannen (die man auch heute noch auf manchen Friedhöfen findet) verbeulen und aufhängen und der ganzen Sache einen Titel geben. Fertig ist das Kunstobjekt.

kunst gießkannen
kunst gießkannen

Doch, obwohl ich mich anfänglich darüber eher darüber lustig gemacht habe, hat dieses Kunstwerk etwas bei mir ausgelöst. Denn es ist bei mir im Kopf hängen geblieben. Und allein, wenn das passiert, hat der Künstler schon etwas bewirkt!

Einige Tage später habe ich das Bild hier daheim am Rechner bearbeitet und wieder wollten erst die Gedanken kommen das dies ja keine Kunst ist, jedenfalls nicht in meinen Augen. Doch irgendwie habe ich auch versucht, über den Titel des Kunstwerkes, die Gedanken des Künstlers zu ergründen. Was möchte er damit ausdrücken und warum bleibt dieses Kunstwerk so in meinem Kopf, dass ich mir diese Gedanken überhaupt mache?

Auch beim jetzigen Schreiben von diesem Beitrag kommen mir weitere Gedanken zu diesem Kunstobjekt. Mein derzeitiges Fazit lautet, dass der Künstler mir klar gemacht hat, dass alles was wir Menschen erschaffen, nichts davon für die Ewigkeit Bestand hat. Genau wie wir Menschen, ist alles was wir selbst erschaffen, vergänglich!

Mit diesen, meinen Gedanken, entlasse ich euch in den Rest der Woche und wenn man manche Kunstwerke auch nicht versteht, heißt es nicht, dass darin nicht eine Botschaft steckt.   

Hier findet ihr die Kunstwerke der an deren Teilnehmer der #WeeklyBoys, jede Woche gibt es Neue zu bestaunen:

Jörg

Twitter: @Fotofuzzy

Webseite: https://www.digitaler-augenblick.de

Christian

Twitter: @Photofan

Webseite: https://christianrohweder.de/blog/

Jürgen

Twitter: @JurgenLibertus

Webseite: https://juergenweeklyboy.tumblr.com/

Mark

Twitter: @Photoauge

Webseite: https//www.photoauge.de

Stefan

Twitter: @Trefferbild

Webseite: https://www.motivation-fotografie.de

2 Antworten auf „Fotoprojekt #WeeklyBoys: Ist das Kunst ?“

Ich glaube es liegt im Auge des Betrachters. Ähnlich wie man sagt dass Schönheit im Auge des Betrachters liegt. Gestern habe ich im Zug den auf einem Sitz a abgestellten Blumentopf einer mir unbekannten Mitreisenden fotografiert. Das Bild gefiel mir, ein festgehaltener Moment. Der auch viele innere Bilder auslösen kann. Wohin geht die Reise wohl? Sind die Blumen ein Mitbringsel ? Oder für sich selbst ? Daneben habe ich natürlich auch Gedanken beim wieder Betrachten an den Tag, den Moment als ich das Bild geknipst habe.

Und ähnliches bei dem Bild hier. Der eine sieht die akkurat hängen den Gießkannen, der Andere dass sie auf einem Friedhof hängen und sieht die Vergänglichkeit. Und wieder jemand Anderes hat ganz andere Gedanken dazu.

Und all das hat ein Bild ausgelöst ! Wenn das keine Kunst ist! ;-D

Vielen lieben Dank für deinen ausführlichen Kommentar, den ich durchaus nachvollziehen kann.

Gruss

Holger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.