Ich bin Maskenträger … nur für euch!

Morgen fahre ich nach Bremen, um dort ein paar Freunde zu besuchen, die auch immer wieder mit einer Kamera rumlaufen.

Eigentlich war die Reise am 20.05. geplant gewesen. Aber durch Corona ist dieser Termin geplatzt. Nun habe ich ein Sparticket damals gekauft, wo es keine Rückerstattung gibt. Aber die Deutsche Bahn hat die Gültigkeit von diesem Ticket bis auf Ende Oktober verlängert, bedingt durch Corona.

Also morgen um 9:30 Uhr geht es nun los und wenn nichts dazwischenkommt, bin ich gegen 16:15 Uhr in Bremen. Fahrzeit also knapp 7 Stunden Zugfahrt. Natürlich habe ich eine Sitzplatzreservierung, bei so einer Fahrt. Aber was noch viel wichtiger ist. Ich werde die ganze Zeit die Maske aufhaben und zwar für euch dort in diesem Zug! Auch wenn meine Ohren dann teilweise aussehen, als wäre ich Dumbo. Das ist mir echt egal.

Maske tragen

Wer in solchen Zügen das nicht macht ist ein menschenfeindlicher EGOIST(!!!) und denkt wirklich nur an sich! Und was sind schon 7 Stunden Maske aufsetzen? In den Plegeberufen werden diese täglich 8-12 Stunden getragen, da macht das eine Mal mir gar nichts aus. Ach ja, Rückfahrt dauert am kommenden Mittwoch nur ca. 6 Stunden und auch dort werde ich die Maske aufsetzen und zwar wieder nur für euch!

Sei kein Egoist und trage die Maske da, wo es vorgeschrieben ist und zwar über Nase und Mund!!!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.