Makrofotografie: Wie soll das Kleine heißen?

Ich habe nun das erste Mal makrotechnisch ein kleines Lebewesen fotografiert. Also mit dem 60mm Makro plus der Raynox 250 Vorsatzlinse.

Ich konnte auch nur diese Aufnahme machen, da das Kleine Ding (ca. 3mm groß/klein) kaum Anstalten machte, sich zu bewegen. Ich bin bei bewegten Objekten eher unbeholfen und stehe dabei unter Stress. Stress den ich mir selbst zufüge.

Blattlaus

Aber egal, nun ist das Kleine hier verewigt und ich finde er/sie sollte einen Namen bekommen. Selber fällt mir kein passender ein, also frage ich euch. Welcher Name passt zu dieser süßen Blattlaus?

Antworten/Vorschläge bitte in den Kommentarbereich schreiben, Danke !

3 Kommentare

Kommentieren →

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.