Kategorien
Hier blogge ich

Fotografie: … und die Entschleunigung

Entschleunigung, ein Begriff, der immer wieder im Bereich der Fotografie auftaucht. Zwischenzeitlich mir persönlich sogar zu oft. Es gibt Fotografen, die darin sogar eine meditative Religion sehen. Einige Fotografen, die sich rein mit der analogen Fotografie beschäftigen meinen sogar, dass nur die analoge Fotografie die wahre Entschleunigung bringt. Das ist mir doch etwas zu viel […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotografische Selbstreflexion: Warum habe ich dieses teure Objektiv nochmal?

Moin zusammen. Seit ich mit dem Altglas an meiner Fuji unterwegs bin, kommt immer mehr diese Frage auf. Kein Thema das Fuji 16-55mm ist F2.8 ist ein geniales Objektiv. Besonders für Menschen wie mich, die ungern mit vielen Objektiven durch die Welt ziehen. Doch nach meinen bisherigen Erfahrungen mit Altglas, also alten analogen Objektiven, denke […]

Kategorien
Hier blogge ich

Objektivwechsel: Meike geht, Minolta kommt.

Durch das Fotoprojekt #WeeklyBoys (Link) hatte ich mir das völlig analoge Objektiv Meile 35mm F1.4 zugelegt. Für gerade mal 99 Euro. Nach den ersten Wochen musste ich aber feststellen, dass der Blendenring keine Rasterung hatte uns so leichtgängig war, dass dieses immer mehr nervte. Da dieses Fotoprojekt das ganze Jahr 2021 läuft, war die Überlegung, […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotografie: Ich habe eine „Ritsch-Ratsch-Klick“!

Ich habe ja vor einiger Zeit über meine Erinnerungen zu der Agfa-Pocket geschrieben und auch in unserem Podcast „Die Fotolinsen“ mit meinem Freund Matthias Weber darüber geredet. Nun bekam ich unerwartet Post von meinem Fotofreund Stefan Nixdorf. Er hatte mir zwar angekündigt das er mir was zusenden werde, aber über den Inhalt kein Wort. Nun […]