Kategorien
art of me

“Das Traumhaus”

Ich glaube jeder von uns hat ein Traumhaus. Dabei ist es egal ob es sich um eine Berghütte handelt, oder eine protzige Villa. Ich persönlich würde gerne ans Meer ziehen, ein kleines Haus an der Küste. Nord/Ostsee sind meine Favoriten. Der ganz große Traum wäre ein kleines Cottage an der Westküste von Irland. Manchmal kann […]

Kategorien
art of me

2 x Minimalismus

Bei meinen Werken schwanke ich derzeit zwischen knalligen Farben und Minimalismus in Schwarz-Weiß hin und her. Dazwischen liegen schon einige weitere Werke, die aber in keine der beiden Rubriken passen. Heute möchte ich euch zwei Werke vorstellen, die ich zum Thema Minimalismus erstellt habe. Jedes dieser zwei Werke spricht seine eigene Sprache und jeder Betrachter […]

Kategorien
art of me

Artwork: “Farben über die Ohren wahrnehmen.”

Das heutige Werk, das ich euch vorstellen möchte, ist in einer dunklen Stunde meines Lebens entstanden. Gerade in dieser Zeit hilft mir die Musik weiter, wo sonst nur noch Stille und Dunkelheit um mich herum ist. In der Blues-Musik fühle ich mich dann gut aufgehoben. Musik die wohl universellste Sprache der Welt. Sie hat mir […]

Kategorien
art of me

Fotografie und experimentelle Bildbearbeitung = „art of me“

So Freunde des belichteten Sensors, etwas ganz Neues ist zu verkünden. Ich habe auf meiner Webseite nun die Rubrik „art of me“ ins Leben gerufen (Danke Matthias). Dort werden in Zukunft all die Bilder gezeigt, die ich je nach Fotovorlage, digital verändere. Dabei geht es weit über Belichtung und Kontrast hinaus. Die jeweilige Bearbeitung ist […]

Kategorien
Hier blogge ich

Objektivwechsel: Meike geht, Minolta kommt.

Durch das Fotoprojekt #WeeklyBoys (Link) hatte ich mir das völlig analoge Objektiv Meile 35mm F1.4 zugelegt. Für gerade mal 99 Euro. Nach den ersten Wochen musste ich aber feststellen, dass der Blendenring keine Rasterung hatte uns so leichtgängig war, dass dieses immer mehr nervte. Da dieses Fotoprojekt das ganze Jahr 2021 läuft, war die Überlegung, […]

Kategorien
Hier blogge ich

Erst Olympus, jetzt Panasonic. Geht das „Sterben“ der Kamerahersteller weiter?

Nachdem Olympus sich offiziell von seiner Kamerasparte trennen will, scheinen die Zeichen bei Panasonic auch in diese Richtung zu zeigen. So schreibt das Onlinemagazin Photografix aktuell. Das wären also die zwei großen Kamerahersteller im MFT-Segment, die die Segel streichen werden. Betrifft diese Krise nur das MFT-Segment der Kamerahersteller, oder ist da noch mehr zu erwarten? […]