Kategorien
art of me

Wenn die Fantasie mit mir durchgeht, …

… oder meine Frau den Drachen nicht sieht! Für das neuste Werk in dieser Kategorie, ist ein älteres Foto aus dem Archiv die Vorlage. Beim heutigen Dauerregen hatte ich genügend Zeit mich mal durch den einen, oder anderen Foto-Ordner durchzublättern. Als ich dann dieses Original-Foto aus dem Jahre 2013 gesehen habe, sah ich auch gleich […]

Kategorien
art of me

“Das Traumhaus”

Ich glaube jeder von uns hat ein Traumhaus. Dabei ist es egal ob es sich um eine Berghütte handelt, oder eine protzige Villa. Ich persönlich würde gerne ans Meer ziehen, ein kleines Haus an der Küste. Nord/Ostsee sind meine Favoriten. Der ganz große Traum wäre ein kleines Cottage an der Westküste von Irland. Manchmal kann […]

Kategorien
art of me

Farben … ich springe über meinen Schatten!

Seit der kurzen Zeit, wo ich Fotos von mir „künstlerisch“ bearbeite, fällt es mir sogar relativ leicht, mit Farben zu spielen. In der reinen Fotografie bin ich doch eher im Bereich von Schwarz-Weiß und monochrom unterwegs. Doch die Art (Kunst) die Fotos nach meinem Geschmack zu verfremden, hat mich auch auf den Geschmack gebracht, mit […]

Kategorien
art of me

Die neusten Werke und meine Erkenntnisse dazu.

Die digitale Kunst, also das was ich darunter verstehe, ist wie die digitale Fotografie für mich. Es muss der Funke rüber springen und kann eben nicht erzwungen werden. Einfach rauszugehen mit der Kamera und erwarten das man heute ein tolles Foto schießen wird ist wie bei der künstlerischen Bearbeitung daheim, nicht erzwingbar. Jedenfalls bei mir […]

Kategorien
art of me

Artwork: “Farben über die Ohren wahrnehmen.”

Das heutige Werk, das ich euch vorstellen möchte, ist in einer dunklen Stunde meines Lebens entstanden. Gerade in dieser Zeit hilft mir die Musik weiter, wo sonst nur noch Stille und Dunkelheit um mich herum ist. In der Blues-Musik fühle ich mich dann gut aufgehoben. Musik die wohl universellste Sprache der Welt. Sie hat mir […]

Kategorien
art of me

Artwork: Die Seerose und die Feder

Nach dem gestrigen EM-Spiel Frankreich gegen die Schweiz war ich wohl noch ein wenig aufgekratzt, um einfach ins Bett zu gehen. So habe ich die Zeit genutzt, um ein neues Bild für diese Rubrik zu erschaffen. Das Grundgerüst war eine Seerose, die ich an frühen Vormittag mit meiner Kamera aufgenommen habe. Natürlich wieder mit einem […]

Kategorien
art of me

Fotografie und experimentelle Bildbearbeitung = „art of me“

So Freunde des belichteten Sensors, etwas ganz Neues ist zu verkünden. Ich habe auf meiner Webseite nun die Rubrik „art of me“ ins Leben gerufen (Danke Matthias). Dort werden in Zukunft all die Bilder gezeigt, die ich je nach Fotovorlage, digital verändere. Dabei geht es weit über Belichtung und Kontrast hinaus. Die jeweilige Bearbeitung ist […]

Kategorien
Der Rest

Depression: Stillstand ist keine Option!

Meine Art der Depression beruht auf Ereignisse in meiner Kindheit. Diese haben mich und mein ganzes Leben geprägt. Nach meinem Zusammenbruch vor über 8 Jahren, sind Medikamente und Therapien meine Begleiter geworden. Doch wie ist das nun, heißt das zwangsweise das ich nie mehr ein „normales“ Leben führen kann? Ich glaube das man erst einmal […]

Kategorien
art of me

Fotografie: … und die experimentelle Bildbearbeitung.

Hallo Freunde des belichteten Sensors. Heute möchte ich euch ein paar Bilder zeigen, die ich in den letzten Tagen mal ganz anders bearbeitet habe als sonst. Ob man diese experimentelle Art von Bildbearbeitung mag, liegt im Auge des Betrachters. Ich finde die hier gezeigten Werke gut und damit habe ich alle Kriterien für mich erfüllt. […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotoprojekt #WeeklyBoys: Kunst im Stadtpark

Kunst und Kunstwerk. Begriffe die keine klare Eingrenzung haben. Wer entscheidet was Kunst ist und was nicht? Kritiker, das Publikum oder einfach nur der Künstler selbst? So wie diese Skulptur aus Metall, die derzeit im Stadtpark Lahr zu betrachten ist. Was seht ihr darin? Ist das für euch Kunst, oder kann das weg? Für mich […]