Kategorien
Der Rest

Depression und der totale Rückzug

Sie ist wieder da, die Depression. Doch im Gegensatz zu früher bin ich nicht total weg vom Fenster. Kein totaler Rückzug mehr. Deswegen fühlt es sich nicht wirklich besser an, aber ich bekomme noch Dinge mit, die um mich herum geschehen. Das zeigt, das jahrelange Therapie und passende Medikation mich vor den dunkelsten Momenten bewahren. […]

Kategorien
Der Rest

Depression: Wenn das Licht und die Farben draußen bleiben.

Jetzt ist das eingetreten, wo ich letzte Woche noch gesagt habe, dass ich dankbar bin das es mir schon so lange gut geht. Die Depression klopft nicht an meinem Gehirn an, sie geht einfach in meinen Schädel hinein. Unangemeldet und mit ihrem ganzen zerstörerischen Wesen. Der Vormittag und auch der Mittag waren noch gut, nichts […]

Kategorien
Der Rest

Depression: Stillstand ist keine Option!

Meine Art der Depression beruht auf Ereignisse in meiner Kindheit. Diese haben mich und mein ganzes Leben geprägt. Nach meinem Zusammenbruch vor über 8 Jahren, sind Medikamente und Therapien meine Begleiter geworden. Doch wie ist das nun, heißt das zwangsweise das ich nie mehr ein „normales“ Leben führen kann? Ich glaube das man erst einmal […]

Kategorien
Der Rest

Depression ist keine Schwäche!

Vor ein paar Tagen habe ich folgende Nachricht in einer geschlossenen Gruppe für Menschen mit Depression geschrieben:

Kategorien
Der Rest

Depression: Was fühlt ein depressiver Mensch? Teil 2020/16

In den meisten Zeiten spiele ich die Melodie meines Lebens selbst … wieder. Ich möchte hier kurz darauf eingehen, warum ich (wieder) über meine Depressionen schreibe. Im Gegensatz zu älteren Beiträgen, schreibe ich heute aus einer anderen Perspektive. Nein, ich bin nicht geheilt! Aber ich lerne mit meiner Krankheit zu leben!

Kategorien
Der Rest

Depression: Was fühlt ein depressiver Mensch? Teil 2020/8

Ich gehe wieder vorwärts ! Ich habe lange Zeit versucht, mein Leben wieder in den Griff zu bekommen. Lange gegen die Depression angekämpft und immer wieder auf die Schnauze gefallen. Ich wollte doch nur, dass alles wie vorher wird. Viele Kämpfe habe ich gefochten und mehr, oder weniger genau so viele Niederlagen erlitten. Aus der […]

Kategorien
Der Rest

Depression: Was fühlt ein depressiver Mensch? Teil 2020/7

Tarnung, Täuschung und sich selbst belügen. Nach den letzten Berichten dieser Reihe, möchte ich heute ein wenig auf das eingehen, wie man mit dem persönlichen Umfeld umgeht und auch von Umfeld wahrgenommen wird. Klare Ansage, dieses ist meine Geschichte und muss nicht zwangsweise mit jedem, der an Depressionen leidet, übereinstimmen.

Kategorien
Der Rest

Depression: Ein Leben am Abgrund !

Das Foto stammt aus dem Archiv und ist heute aktueller denn je. Es zeigt auf wie sich wohl die viele Menschen, die an Depressionen leiden, sich immer wieder fühlen. “Einen Schritt noch … dann habe ich es geschafft.” Denn zu diesen Gedanken führt eine mittelschwer/schwere Depression die Betroffenen immer wieder. “Nur noch einen Schritt und […]

Kategorien
Der Rest

Depression: Änderung, Veränderung.

Die Krankheit hat Änderungen an mir vorgenommen. Bin sensibler geworden. Achte mehr auf die Details des Lebens. Hinterfrage Dinge, die ich früher als gegeben hingenommen hätte. Diese Veränderungen sind zu einem ständigen Begleiter von mir geworden.

Kategorien
Der Rest

Depression: Wir haben das einfache Zuhören verlernt !

Bei meinen depressiven Episoden möchte ich keine Ratschläge, keine guten Tipps. Warum kann man nicht einfach nur zuhören und still sein?