Kategorien
Landschaften

Fotografie: Bekannte Motive mal anders darstellen.

Das heutige Foto zeigt das Schloss Staufenberg in Durbach. Als ich gestern anfing dieses Foto zu bearbeiten, habe ich mir im Vorfeld andere Fotos dieser Location angesehen. Dazu habe ich einfach in die Google-Bildersuche genutzt (Link). Wie man sehen kann, ist diese Motiv auch schon zigmal fotografiert worden. Gerade im Herbst, mit den vielen unterschiedlichen […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotografie: „Ein Foto, ein Film und die Endlichkeit des persönlichen Daseins“

Ich war gestern wieder einmal an „meinem“ See. Dort habe ich mich entgegen der Gewohnheit an einem anderen Platz mich hingesetzt. Ich mache das gerne mich dort einfach hinzusetzen und die Umgebung irgendwie in mich aufzusaugen. Manchmal nehme ich dann die Kamera aus dem Rucksack und ein für mich persönlich schönes Foto entsteht. Aber manchmal […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotoprojekt #WeeklyBoys: Das “Sprungbrett in die Natur”

Da ich ja immer wieder gerne an den unterschiedlichen Gewässern in unsere Gegend unterwegs bin, wird es auch nie langweilig. Jedes davon hat seine Reize und seine Eigenheiten. Das Foto von heute stammt vom Matschelsee. Dieser See ist ein ehemaliger Baggersee, der mit seinen gut 50 Metern Tiefe heute von Sporttauchern, wie auch Anglern genutzt […]

Kategorien
Landschaften

Fotoprojekt #WeeklyBoys: Energie

Zum heutigen Wochenbild für das Fotoprojekt der #Weeklyboys fiel mir kein weiterer Text als die Überschrift ein. Also hier das Foto. Ich wünsche euch ein ruhiges Wochenende. Wer Lust hat, sollte auch mal bei den anderen Teilnehmern vom Fotoprojekt #WeeklyBoys vorbeischauen. Dort erwarten euch auch tolle Fotos: Jörg Twitter: @Fotofuzzy Webseite: https://www.digitaler-augenblick.de Christian Twitter: @Photofan Webseite: https://christianrohweder.de/blog/ Jürgen […]

Kategorien
Landschaften

Fotografie: “Mein” neuer See!

Gestern war ich zum 2. Mal an einem neuen Gewässer in der Gegend, welches zwischenzeitlich auf Rang 2 gestiegen ist von meinen fotografischen Lieblingsorten. Ein Anglersee, den man schön umrunden kann. Dort ist gestern z.b. diese Aufnahme entstanden: Aber auch sonst hat dieser See einiges zu bieten. In diversen Abständen gibt es Bänke wo man […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotoprojekt #WeeklyBoys: Haus am See!

Das ich einen kleinen Lieblingssee habe dürften die meisten Leser von mir wissen. Doch jetzt kam ein weiterer dazu. Dieser ist etwas weiter entfernt, sodass ich wie jetzt beim ersten Mal, mit dem meiner Frau und dem Auto dort hingefahren bin. Wenn ich zukünftig alleine mal dahin unterwegs sein werde, wird das E-Bike genutzt. Ja […]

Kategorien
Landschaften

Fotoprojekt #WeeklyBoys: Landschaftsfoto farblich auf das Wesentliche reduziert.

Hallo zusammen. Mit dem Foto für diese Woche möchte ich etwas darauf eingehen, wie schön Landschaftsbilder aussehen können, ohne dass sie Bunt/Farbig sind. Wobei ja Schwarz und Weiß auch Farben sind. Von den unterschiedlichen Grauwerten mal ganz abgesehen. Aber darum soll es gar nicht mal gehen. Ich war mal wieder an „meinem“ See und habe […]

Kategorien
Der Rest

Depression: Es ist mal wieder soweit.

Heute morgen wach geworden und sie war schon da, bevor ich überhaupt richtig aufgestanden bin. In den nächsten zwei Stunden wurde der bekannte beklemmende Druck immer stärker. Ich bin dann später noch mit meiner Frau und der Kamera an meinem Lieblingsort gewesen, doch das Gefühl ging nicht vorbei, oder wurde wenigstens schwächer. Nicht immer helfen […]

Kategorien
Landschaften

Fotografie: Ein Ort, so viele Möglichkeiten !

Man muss nicht immer neue Landschaften suchen. Vielleicht sich mal für eine Landschaft entscheiden. Diese dann zu unterschiedlichen Tageszeiten (auch Jahreszeiten) wahrnehmen, beobachten und auch fotografisch festhalten. Sie wird immer wieder neu erscheinen. Manchmal hilft es auch den Blickwinkel zu verändern.

Kategorien
Landschaften

Fotografie: Die Kombination aus digitaler Kamera und analogem Objektiv, überrascht mich immer mehr!

Ich war gestern am späten Nachmittag unterwegs zu einem Freund und hatte noch etwas Zeit. Da ich die Kamera dabei hatte, nahm ich einen Umweg um zu einem Platz mit zwei Bäumen zu kommen, die ich vor Jahren mal fotografiert habe. Auto geparkt und dann ging es auch schon los. An der Fuji war wie […]