Kategorien
Hier blogge ich

Hybrid-Kamerasystem (3): Minolta Rokkor 24mm F2.8 an Fuji X-T4, ein Erfahrungsbericht.

Hier nun der dritte Teil meiner kleinen Serie wie Altgläsern an einer modernen Systemkamera funktionieren und ob das Sinn macht. Gehen wir gleich zu dem Punkt, ob es Sinn macht mit einem Objektiv, das schon über zig Jahrzehnte alt ist und nur manuell bedient wird, an eine moderne Systemkamera zu flanschen. Nehmen wird dieses Mal […]

Kategorien
Hier blogge ich

Hybrid-Kamerasystem (2): Minolta Rokkor 135mm F3.5 an Fuji X-T4, ein Erfahrungsbericht.

Jaja, ich weiß. Der Begriff „Hybrid-Kamera“ ist rein technisch gesehen nicht korrekt. Diesbezüglich wurde ich nach meinem ersten Beitrag dieser Serie darauf hingewiesen. Diese Namens-Schöpfung ist in meinem Kopf entstanden und ich werde sie weiter benutzten. Es muss nicht alles im Leben einen Sinn machen. Doch nun los zu meinem Erfahrungsbericht mit dem Minolta Rokkor […]

Kategorien
Hier blogge ich

Hybrid-Kamerasystem (1): Minolta Rokkor 28mm F2.8 an Fuji X-T4, ein Erfahrungsbericht.

Hallo Freunde des belichteten Sensors. In der nächsten Zeit werde ich einige, unterschiedliche Altgläser an meiner Fuji adaptieren und von meinen Erfahrungen damit erzählen. Altgläser sind Objektive, die noch an Film-Kameras verwendet wurden. Diese kann man mittels Adapter an eine moderne Kamera, wie in meinem Fall mit einer Fuji X-T4, verwenden. Minolta Rokkor 28mm F2.8 […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotografie: Makrofotos mit Hybrid-Kamerasystem erstellen.

Hallo Freunde des belichteten Sensors. Ihr stellt euch sicher die Frage was ein Hybrid-Kamerasystem ist. Der Name ist mir durch den Kopf geschossen, da ich derzeit nur mit sogenannten „Altglas“ an meiner Fuji X-T4 arbeite. Also ganz einfach, man nimmt ein Objektiv aus alten Zeiten, wo keine Information zwischen Objektiv und Kamera ausgetauscht wurden und […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotografie: “Ich kann auch in Farbe !”

Ich möchte mich ungern wiederholen, aber das Altglas Minolta Rokkor 35mm F2.8 hat es mir angetan. Diesen preiswerten Kauf (60 Euro incl. Gegenlichtblende) habe ich keine Minute bereut. Der eigentliche Einsatzzweck, für das ich es mir zugelegt habe, ist ja Bilder in Schwarz-Weiß anzufertigen. Für das Jahresprojekt der #WeeklyBoys, so war mein Antrieb für den […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotografie: Diesen Newsletter solltet ihr nicht abonnieren …

… wenn ihr die neusten Infos zu den aktuellen Kameras der Hersteller bekommen wollt. Auch Infos zu neuen Objektiven gibt es hier nicht. Keine wirklichen Tipps und Tricks zu Photoshop und Co. Also warum gibt es diesen Newsletter trotzdem? Weil ich euch gerne mitnehmen möchte auf meine fotografische Reise, die nicht immer ganz ernst gemeint […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotoprojekt #WeeklyBoys: Thema Fußball

Für die Fotowoche 09 der #WeeklyBoys, habe ich als Thema Fußball ausgesucht und wenn ich ehrlich bin, habe ich davon nur begrenzt Ahnung. Aber das macht nüscht, oder? Dafür ist meine Frau zuständig, die die Bundesliga, oder auch den derzeitigen DFB-Pokal mit Interesse verfolgt. Wenn Spielzeit ist kann ich dafür in Ruhe fotografieren gehen und […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotografische Selbstreflexion: Warum habe ich dieses teure Objektiv nochmal?

Moin zusammen. Seit ich mit dem Altglas an meiner Fuji unterwegs bin, kommt immer mehr diese Frage auf. Kein Thema das Fuji 16-55mm ist F2.8 ist ein geniales Objektiv. Besonders für Menschen wie mich, die ungern mit vielen Objektiven durch die Welt ziehen. Doch nach meinen bisherigen Erfahrungen mit Altglas, also alten analogen Objektiven, denke […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotografie: Abenteuer auf dem Parkplatz

Es gibt diese Momente in Bereich der Fotografie, des Lebens, die man einfach so nicht geplant hat. Genau so erging es mir gestern. Ich war mit meiner Frau an dem Seepark im Nachbarort unterwegs und natürlich hatte ich die Kamera mit dabei. Aber so ein richtiges Motiv wollte mir nicht vor die Kamera kommen. So […]

Kategorien
Landschaften

35mm Minolta F2.8 an Fuji und ab in die Landschaft

Ich war gestern am späten Nachmittag, auf dem Rückweg von meinem Freund. Dabei ist mir der natürlich der tolle Abendhimmel ins Auge gefallen. Gar nicht lange überlegt und abgebogen zu „meinem See“. Im Kofferraum lagen Kamera und Stativ, als hätte ich es gewusst das ich sie heute noch gebrauchen würde. Neben dem Minolta Rokkor 35mm […]