Kategorien
Hier blogge ich

Die Gedankenautobahn

„Endlich Wochenende!“ „Wie soll ich nur meiner Frau erklären, dass ich meinen Job verloren habe?“ „Geile Mucke im Autoradio!“ „Hoffentlich reicht der Sprit noch bis zu Hause.“  „Mann bin ich müde.“ „Er wird mich verlassen. Wie soll es nur weiter gehen mit mir und den Kindern?“ „Schläft der Penner vor mir etwa?“ „Scheiß Nachtschicht, bin […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotografie: Leben und Tod, makrophilosophisch betrachtet.

Als ich diese beiden Fotos geschossen habe, war es sehr windig. In beiden fällen saßen die Protagonisten jeweils auf einem Maisblatt, welches sich stark hin und her bewegte. Die beiden Szenen lagen nur wenige Meter auseinander. Also mit einer Hand versuchte ich die Blätter ruhig zu halten und mit der anderen Hand wurde die Kamera […]

Kategorien
Der Rest

Depression: Was fühlt ein depressiver Mensch? Teil 2020/13

Persönliches Selbstwertgefühl und die Sabotage meines Lebens.  Es ist wieder einmal soweit. Stehe wieder davor alles zu zerschlagen. Alles was ich in den letzten Monaten, im letzten Jahr aufgebaut habe. Stehe vor der Entscheidung mich wieder zu sabotieren. Die Webseite hier, die Fotografie und alles was mir etwas Positives gebracht hat. Es fehlt wohl nur noch […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotografie: “Wenn selbst der Tod in Vergessenheit gerät“ … und einige Gedanken dazu.

Ich liebe alte Friedhöfe. Für mich sind das Orte, an denen ich mich zurück ziehen kann. Zurück ziehen von allem was mich umtriebig macht. Oft setze ich mich dort auf eine Bank und genieße einfach die Ruhe. Die äusserliche Ruhe die auch in meinem Kopf dann langsam ankommt.