Kategorien
Landschaften

Fotografie: Bekannte Motive mal anders darstellen.

Das heutige Foto zeigt das Schloss Staufenberg in Durbach. Als ich gestern anfing dieses Foto zu bearbeiten, habe ich mir im Vorfeld andere Fotos dieser Location angesehen. Dazu habe ich einfach in die Google-Bildersuche genutzt (Link). Wie man sehen kann, ist diese Motiv auch schon zigmal fotografiert worden. Gerade im Herbst, mit den vielen unterschiedlichen […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotoprojekt #WeeklyBoys: Ich steh auf Minimalismus derzeit!

Heute ist der 3. Juli und damit irgendwie Halbzeit von diesem Foto-Jahresprojekt. Wage ich einen Rückblick? Nein, ich werde weiter nach vorne schauen. Eine Sache dich ich bei der Fotografie gelernt habe ist nicht stehen zu bleiben. Denn Stillstand ist der Tod der kreativen Fotografie. Ich bin immer wieder mit der Kamera unterwegs und bin […]

Kategorien
Hier blogge ich

Hybrid-Kamerasystem (3): Minolta Rokkor 24mm F2.8 an Fuji X-T4, ein Erfahrungsbericht.

Hier nun der dritte Teil meiner kleinen Serie wie Altgläsern an einer modernen Systemkamera funktionieren und ob das Sinn macht. Gehen wir gleich zu dem Punkt, ob es Sinn macht mit einem Objektiv, das schon über zig Jahrzehnte alt ist und nur manuell bedient wird, an eine moderne Systemkamera zu flanschen. Nehmen wird dieses Mal […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotografie: „Ein Foto, ein Film und die Endlichkeit des persönlichen Daseins“

Ich war gestern wieder einmal an „meinem“ See. Dort habe ich mich entgegen der Gewohnheit an einem anderen Platz mich hingesetzt. Ich mache das gerne mich dort einfach hinzusetzen und die Umgebung irgendwie in mich aufzusaugen. Manchmal nehme ich dann die Kamera aus dem Rucksack und ein für mich persönlich schönes Foto entsteht. Aber manchmal […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotoprojekt #WeeklyBoys: Kunst im Stadtpark

Kunst und Kunstwerk. Begriffe die keine klare Eingrenzung haben. Wer entscheidet was Kunst ist und was nicht? Kritiker, das Publikum oder einfach nur der Künstler selbst? So wie diese Skulptur aus Metall, die derzeit im Stadtpark Lahr zu betrachten ist. Was seht ihr darin? Ist das für euch Kunst, oder kann das weg? Für mich […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotografie: Schwarz und Weiß

Ich bin mehr im Bereich Schwarz und Weiß fotografisch/bildbearbeitungstechnisch unterwegs. Das dürften die meisten von meinen Followern wissen. Nicht nur bei dem Jahresprojekt der #Weeklyboys mag ich es, mich auf diese Farben zu reduzieren, bzw. zu konzentrieren. Mein liebstes Foto aktuell ist dieses hier: Ich mag es, nur durch diese zwei Farben etwas hervorzuheben. Sicher […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotoprojekt #WeeklyBoys: „Komme ich jetzt ins Fernsehen?“

„Ich glaube nicht!“ … Erinnerungen an Herbert Görgens und die Wochenshow. Beim Spaziergang gestern mit Frau und Enkelkind 1 ist mir dieses Hinweisschild aufgefallen. Ich habe mich umgesehen und suchte die Kamera. Gesehen habe ich keine. Wenn also Videos von mir auftauchen sollten, gebt mir bitte Bescheid. Auf jeden Fall war es ein schöner Vormittag […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotoprojekt #Weeklyboys: CE geprüft!

Und wieder ist eine Woche rum in der ich mich schwertat, ein passendes Foto für unser gemeinsames Fotoprojekt zu erstellen und zu veröffentlichen. Doch nun ist es doch geschafft und somit sind diese CE geprüften Steine für den Betrachter freigegeben worden: Wer noch als fotografierender #Weeklyboy sein fotografisches Unwesen treibt, könnt ihr hier verfolgen: Jörg […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotografie: Wie und wo Fotos drucken lassen?

Ich habe schon lange nichts mehr ausdrucken lassen. Schon sehr lange nicht mehr. Ich glaube das letzte Mal war 2019. Was auch für einen ambitionierten Hobbyfotografen eine lange Zeit ist. Das soll sich bald ändern und da kommt ihr als meine Leser ins Spiel. Denn bis jetzt habe ich auf Glas und Alu-Dibond drucken lassen. […]

Kategorien
Hier blogge ich

Fotografie und Kunst: Ab wann ist Kunst eigentlich Kunst?

Eine Frage, die mich immer wieder begleitet. Der Grund liegt wohl darin, dass ich mein erstes Kunstwerk gekauft habe. Es ist ein Gemälde, das für mich einen persönlichen Wert hat, unabhängig vom Kaufpreis. Es zeigt zwei Hände, die eine Kamera halten, wobei von der Künstlerin darauf verzichtet wurde, den Namen des Herstellers abzubilden. Denn das […]