Kategorien
Der Rest

Depression: Stillstand ist keine Option!

Meine Art der Depression beruht auf Ereignisse in meiner Kindheit. Diese haben mich und mein ganzes Leben geprägt. Nach meinem Zusammenbruch vor über 8 Jahren, sind Medikamente und Therapien meine Begleiter geworden. Doch wie ist das nun, heißt das zwangsweise das ich nie mehr ein „normales“ Leben führen kann? Ich glaube das man erst einmal […]

Kategorien
Der Rest

Corona und die Soziale Isolation

Die “Soziale Isolation” als Hilfsmittel gegen den Corona-Virus. Es gibt eine nicht ganz kleine Menschengruppe, die sich schon seit Monaten/Jahren mit dieser Situation auseinander setzen müssen und zwar ohne einen Virus. In diesen Zeiten bekommt der Begriff „Soziale Isolation“ eine neue Sichtweise. Viele sind betroffen und einige fangen jetzt an sich zu beklagen. Man kann […]

Kategorien
Der Rest

Depression: Was fühlt ein depressiver Mensch? Teil 2020/23

Am Abgrund … … habe ich schon oft gestanden. Gedanken um den Tod gemacht. In den dunkelsten Stunden meiner Depression, war ich am Ende meiner Kraft und sah darin nur noch den letzten Ausweg. Warum ich den letzten Schritt nicht gemacht habe? Ich weiß es nicht. Woran ich aber glaube ist, dass meine Zeit einfach […]

Kategorien
Der Rest

Depression: Was fühlt ein depressiver Mensch? Teil 2020/18

Wieder im Griff der Depression Sie hält einen fest. So stark das einem fast den Atem raubt. Sich aus dieser Umklammerung allein zu befreien ist unmöglich. Die Gefühle, die in einem schlummern, werden im Keim erstickt. Wenn ich mich ruhig verhalte wird es wenigstens nicht schlimmer, hoffe ich.

Kategorien
Der Rest

Depression: Was fühlt ein depressiver Mensch? Teil 2020/17

Die Büchse der Pandora! Ich habe ja hier auf meinem Blog schon einiges über meine Depressionen erzählt. Was für Gefühle sie mitbringt oder sogar zerstört. Heute möchte ich ein wenig in die Vergangenheit meiner ambulanten Therapie zurück gehen.

Kategorien
Der Rest

Depression: Ein Leben am Abgrund !

Das Foto stammt aus dem Archiv und ist heute aktueller denn je. Es zeigt auf wie sich wohl die viele Menschen, die an Depressionen leiden, sich immer wieder fühlen. “Einen Schritt noch … dann habe ich es geschafft.” Denn zu diesen Gedanken führt eine mittelschwer/schwere Depression die Betroffenen immer wieder. “Nur noch einen Schritt und […]